Entwicklung eines WordPress Plugins für einen Notizzettel auf der Webseite

Vom 01. August 2012

Von Ihren Wünschen nehmen wir Notiz. Das geben wir Ihnen schriftlich! Aktuell geschehen für ein großes Unternehmen nahe unserer Heimatstadt. Der Kunde wünschte sich einen Notizzettel für die Kopfleiste seiner Webseite, auf der kurze Texte und Links eingeblendet werden. Gute Idee, die wir gleich umgesetzt haben.

So werden nun mithilfe eines WordPress Plugins besagte Links und Texte auf einem Notizzettel angezeigt, die jeweils einzeln Datums- und Zeitgesteuert eingeblendet werden können. Die Inhalte werden dabei über das WordPress Backend vom Unternehmen selbst eingegeben. Noch ein cleverer Schachzug: Sobald keine Notiz mehr aktuell ist, wird der Notizzettel automatisch wieder ausgeblendet.


Kontakt

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.