Entwicklung eines mehrsprachigen Mitarbeiterbereichs als WordPress-Plugin

Vom 21. Mai 2012

Do you speak english? Die Webseite eines regionalen Unternehmens tut es jetzt jedenfalls. Nach Anfrage haben wir auf der Internetseite den Mitarbeiterbereich auf Englisch programmiert, der bisher nur auf Deutsch verfügbar war. In diesem Bereich werden alle Mitarbeiter des Unternehmens sortiert nach Abteilung und Funktion vorgestellt. Eine willkommene Gelegenheit, diese auch den ausländischen Kunden in der Weltsprache Nr. 1 zu präsentieren. Für die Umsetzung haben wir ein WordPress-Plugin entwickelt, so dass die Mitarbeiterseite nun auch im Backend mehrsprachig bearbeitet und für den User im Frontend angezeigt werden kann. Thats it!


Kontakt

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.